Navigation

Veranstaltung 13.09.2022, Digital

KOINNO-Webinar: Die KOINNO Produktwelt

  • 13.09.2022
    10:00 bis 11:00

  • Digital

Das KOINNO hilft, im Auftrag des BMWK, mit zahlreichen Services das Thema innovative öffentliche Beschaffung und die Vorteile die damit einhergehen, verständlich zu vermitteln und praktisch anwendbar zu machen. Das Angebot reicht von Veranstaltungen, über den E-Marktplatz und digitale Hilfestellungen, bis hin zu Beratungstätigkeiten und zur Zertifizierung des Beschaffungsprozesses. 

Webinarinhalte

Sie befassen sich mit der öffentlichen Beschaffung innovativer Produkte und Dienstleistungen und benötigen Unterstützung?

Dann ist dieses Webinar für Sie der richtige Einstieg! Wir bieten Ihnen einen kurzen Überblick rund um das Angebot von KOINNO und zeigen Ihnen die Funktionen und Möglichkeiten der vorhandenen und noch kommenden Hilfestellungen auf.

Referenten

Sven-Steffen SchulzSven-Steffen Schulz

Sven-Steffen Schulz, Dipl. Betriebswirt (FH), ist seit 2016 Leiter des Fachbereichs öffentlicher Einkauf der Reguvis Fachmedien GmbH und arbeitet als Projektmanager für KOINNO.

Als langjähriger Projekt- und Produktmanager entwickelt Herr Schulz in Zusammenarbeit mit Experten innovative Hilfestellungen für den öffentlichen Einkauf bzw. die öffentliche Verwaltung. Hier profitiert er von seiner langjährigen Erfahrung als Design Thinking Facilitator, Erlebnispädagoge sowie Coach, um agile Projekte in Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand in interdisziplinären Teams umzusetzen.

Anmeldung

Verbindliche Anmeldungen für die Veranstaltung sind erforderlich und werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist ausschließlich öffentlichen Auftraggebern vorbehalten. Aufgrund des Förderauftrages des BMWK können wir Ihnen die Seminare und Veranstaltungen kostenfrei zur Verfügung stellen.

Bei Fragen zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an Katrin Menssen, Tel. +49 6196/58 28-104 oder Katrin.Menssen(at)reguvis.de.

Eine Anmeldung ist bis 16 Uhr am Vortag der Veranstaltung möglich.

Zur Anmeldung